HY Auto // Der Technologie-Blog

Kategorie: Technik (page 1 of 2)

Was kann ein hydraulischer Oberlenker?

Ein hydraulischer Oberlenker sorgt generell für das Arbeiten mit Komfort. Viele Menschen sind es leid, dass der Haken oder Kugelkopf von dem Oberlenker dann manuell eingestellt wird. Ein hydraulischer Oberlenker kann in diesem Fall in Betracht gezogen werden. Bei dem Hydrauliklenker ist es möglich, dass dieser von dem Traktorsitz aus bequem bedient wird. Von dem Komfort der Lenker wird besonders profitiert, wenn der Traktor vielseitig eingesetzt wird und wenn in der Landwirtschaft gearbeitet wird.

Traktor mir hydraulischem Oberlenker

Ein hydraulischer Oberlenker in der Landwirtschaft

Was kann ein hydraulischer Oberlenker?

Genutzt wird der Oberlenker generell, wenn Maschinen in der Landwirtschaft genutzt werden. Bei dem Bereich werden nicht nur Traktoren und Schlepper genutzt, sondern auch die Zusatzgeräte und deshalb kann der Oberlenker hier eine sinnvolle Investition sein. Durch den Oberlenker ist es möglich, dass unterschiedliche Zusatzgeräte an den Schlepper oder Traktor angebracht werden. Von dem Traktorsitz aus ist es dann möglich, dass die zusätzlichen Geräte komfortabel und einfach bewegt werden. Wird ein Fanghaken genutzt, besteht die Möglichkeit, dass die Zusatzgeräte individuell verstellt werden. Wird die zuverlässige und langfristige Lösung gesucht, dann wird der Oberlenker am besten mit einem hydraulischen Antrieb gewählt. Dabei wird natürlich oft die Frage gestellt, welche Größen eigentlich gefunden werden. Ein hydraulischer Oberlenker steht generell in unterschiedlichen Größen zur Verfügung.

Wichtige Informationen für die hydraulischen Oberlenker

Wer kleine Traktoren hat, sollte die Kategorie 1 bei den hydraulischen Oberlenkern wählen. Weitere Größen reichen dann von Kategorie 2 bis hin zu Kategorie 4. Bei dem Oberlenker spielt nicht nur die richtige Größe eine sehr wichtige Rolle, sondern die Modelle sollten auch mit dem entsprechenden Traktor kompatibel sein. Am besten wird der Oberlenker aus diesem Grund von dem Hersteller des Traktors gekauft oder aber es wird ein universelles Modell gekauft. Es gibt nur dann auch wirklich die Sicherheit, dass ein hydraulischer Oberlenker zu dem entsprechenden Gerät passt. Wer auf der Suche ist, hat meist die Wahl zwischen neuen Modellen und gebrauchten Modellen. Bei dem neuen Oberlenker ist zu beachten, dass mehr Geld investiert werden muss. Bei jedem Traktor ist der Oberlenker dann der elementare Bestandteil von dem Front- und Heckhubwerk. Am besten ist in der Landwirtschaft immer, wenn es immer ein Modell in der Hinterhand gibt. Häufig werden Qualitätsmodelle angeboten und dies dann auch ganz mit Steuerseil, Fangkugel und Fanghaken. Auch noch die dazugehörigen Hydraulikschläuche werden meist gefunden. Wer die Modelle kauft, muss dann oft nicht noch weitere Artikel bestellen. Mit der raschen und unkomplizierten Montage kann dann oft direkt begonnen werden. Hochleistungs-Oberlenker als hydraulischer Oberlenker überzeugen durch eine schwere Ausführung und dies sind robuste Kraftpakete.

Hier gehts weiter: https://www.werny.de/Landmaschinen/Schlepper/Dreipunkt/Oberlenker

Individuelle Fertighalle abgestimmt auf Ihre Zwecke

Fertighallen sind für viele Unternehmen äußerst praktisch und man profitiert von vielen positiven Aspekten. Die Planung und der Aufbau einer solchen Fertighalle, stehen einem vollkommen frei. Man muss sich einfach im Voraus Gedanken zu verschiedenen Aspekten machen, für welchen Zweck man die Halle verwenden möchte und welche Funktionen sie dafür benötigt. Die jeweilige Halle kann dann nach der Planung entsprechend konfiguriert werden, sei es als Büro, Lagerhalle oder für andere Zwecke. Die einzelnen Bestandteile sind industriell Vorgefertigt und müssen nur noch zusammengefügt werden. Wenn man geübt ist und Ahnung davon hat, kann man es selber machen, andernfalls sollte man es lieber den Profis überlassen. Die Halle soll schließlich auch lange halten.

Ausstattungen

Wenn die äußere Form und der Aufbau so variabel sind, so sind natürlich auch die Innenausstattungen flexibel. Es liegt wieder bei einem selbst, wie viele Räume man haben möchte, in welcher Anordnung und in welcher Größe und Form. Die Fertighalle sollte so konzipiert und strukturiert sein, dass man ausreichend Platz für die jeweiligen Maschinen als auch Mitarbeiter hat. Es soll schließlich ein angenehmes und freundliches Arbeitsklima herrschen. So erhält man zusätzlichen Stauraum oder auch zusätzliche Arbeitsfläche zu einem recht günstigen Preis. Die Hallen sind praktisch und logisch aufgebaut und überzeugen mit einer hochwertigen Qualität. Die Halle steht dann innerhalb kürzester Zeit und wird von speziellen Profis aufgebaut. Es ist aber auch gut möglich die Fertighalle selber aufzubauen, da es sich dabei nur um ein simples Baukastensystem handelt.

Mehr Infos unter https://www.frisomat.de/fertighalle/

Angebote vergleichen lohnt sich

Wie bereits gesagt, sind die Lagerhallen nicht so kostspielig, wie man das erst einmal denkt. Dennoch sollte man auch nicht an zu vielen Ecken sparen, weil man schließlich lange was von der Fertighalle haben möchte. Je günstiger das Modell ist, desto größer ist natürlich auch die Gefahr, dass in der Produktion an der Qualität gespart wurde. Deshalb ist es auf jeden Fall ratsam, viele unterschiedliche Anbieter und deren Angebote zu vergleichen. Die Anbieter variieren nicht nur in ihren Preisen. Auch die Ausstattungen und Leistungen können sehr stark schwanken. So kann man bei manchen Anbietern seine komplett individuelle und persönliche Halle designen, während man sich bei anderen an strikte Vorgaben, Größen und Strukturen halten muss. Hier kann man auch noch seinen individuellen Aspekt einbauen, muss sich allerdings stärker einschränken. Das kann für viele auch ein Vorteil sein, wenn man absolut nicht weiß, wie so eine Halle für das eigene Unternehmen aussehen soll und was sie beinhalten sollte. Für solche Situationen stehen in der Regel auch immer ein Beratungsteam oder Ansprechpartner bereit.

 

 

Photovoltaik Bottrop

Photovoltaik Bottrop: Investieren Sie in ein umweltfreundliches Strom

Zuverlässiges Wiegen auf kleinstem Raum mit Kranwaagen

Das Gewicht spielt irgendwie immer eine Rolle. Das ist nicht nur bei vielen Menschen so, sondern auch in anderen Bereichen des Lebens. Ob beim Koffergewicht im Flugzeug, bei Ost und Gemüse, das man täglich einkauft oder aber in der Industrie und im Großhandel, das Gewicht ist bei solchen Dingen ausschlaggebend den Preis oder für den Transport. Im Handel mit Waren werden zum Beispiel viele Dinge nach dem Gewicht bezahlt und nicht nach der Stückzahl.

Mit einer Kranwaage schwere Lasten transportieren und Gewicht bestimmen

Und beim Transport von schweren Sachen spielt das Gewicht auch eine große Rolle. Schließlich muss dann der Transport so organisiert werden, dass das Gewicht im Lkw oder auf Schiffen oder in Flugzeugen ideal verteilt ist und es nicht zu einem Ungleichgewicht kommt. Das Gewicht ist also schon eine ganz wichtige Maßeinheit, besonders in der Industrie und im Handel. Dass dort dann auch entsprechend viel gewogen werden muss, versteht sich von selbst. So kommen dort auch unterschiedliche Waagen zum Einsatz, wie zum Beispiel die Kranwaage. Mithilfe einer Kranwaage können viele Dinge einfach und unkompliziert gewogen werden.

Gewichte von Waren mit der Kranwaage wiegen

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Arten von Waagen. Personenwaagen, Kartoffelwaagen, Küchenwaagen, Autowaagen und noch viele andere Waagen mehr. Auch eine Kranwaage fällt in die Kategorie von speziellen Waagen. Natürlich könnte man theoretisch mit einer Kranwaage sämtliche Dinge wiegen, doch eingesetzt wird diese besondere Waage natürlich vornehmlich in der Industrie und auch im Großhandel. Schließlich wird die Kranwaage, wie es der Name auch schon sagt, an Kränen genutzt und kann so Lasten, Waren und andere Dinge einfach wiegen, indem sie angehoben werden. Für Waren ist das natürlich eine optimale Möglichkeit, um das genaue Gewicht herauszufinden. Dabei kommt es natürlich nicht darauf an, ob es sich bei den Waren um Lebensmittel oder andere Dinge handelt. Wichtig ist nur, dass diese mithilfe eines Krans transportiert werden können, damit die Kranwaage auch gut zum Einsatz kommen kann.

Eine Kranwaage ist einfach zu bedienen

Eine Kranwaage ist eine besondere Waage, die sich aber sehr einfach nutzen lässt. Diese Waage muss man schließlich nur an einem Kranhaken beziehungsweise generell an einem Kran anbringen oder an einer anderen ähnlichen Vorrichtung, um sie zu benutzen. Die Kranwaage wird dann einfach eingehängt und an der Kranwaage selbst wird das zu wiegende Gut angehängt und schon wird gewogen, was das Zeug hält. So lässt sich einfach und schnell alles wiegen, was man möchte. Da die Kranwaagen heutzutage auch in Display besitzen, kann das Gewicht einfach abgelesen werden. Selbstverständlich arbeiten geeichte Kranwaagen dabei auch zuverlässig und genau, damit auch alles seine Richtigkeit hat.

Die Kranwaage gibt es in unterschiedlichen Ausführungen

Kranwaagen gibt es heute in vielen verschiedenen Ausführungen, sodass für jeden Bereich und für jeden Zweck auch immer die passende Kranwaage genutzt werden kann. Das ist natürlich sehr wichtig, da diese besonderen Waagen beispielsweise für unterschiedliche Gewichtsklassen ausgelegt sind oder andere spezielle Eigenschaften vorweisen können. Für jeden Einsatzzweck gibt es daher auch immer eine individuelle Lösung an Kranwaagen.

Weitere Informationen unter: https://www.bosche.eu/mobile-waagen/kranwaagen

Elektro Kamin

An dunklen und kalten Tagen, sorgt das Kaminfeuer für eine besonders positive Stimmung und für die notwendige Wärme. Leider bring ein herkömmlicher Kamin auch negative Punkte mit sich und diese machen sich in Form von Staub und Ruß bemerkbar. Sollten Sie gegen diesen Schmutz eine Abneigung habe, bietet ein Elektro Kamin die ideale Lösung. 

2019-01-03_Elektro Kamin

Elektro Kamin – perfekte Wärme ohne viel Arbeit

Sie träumen nach einem ausgedehnten Spaziergang in den Wintermonaten vor einem wärmenden Kamin zu sitzen und sich zu wärmen? Mit einem guten Buch und einer leckeren heißen Tasse Tee, lässt es sich vor einem Kamin schon aushalten. Wenn im Hintergrund das Feuer des Kamins knistert, kommt zudem automatisch romantische Stimmung auf. Jedoch kann ein Kamin nicht in jeder Wohnung installiert werden, da nicht immer die notwendigen Richtlinien und Kriterien für einen Kachelofen erfüllt werden können. Sollten Sie dennoch eine angenehme Atmosphäre schaffen wollen, so stellt ein Elektro Kamin die perfekte Alternative dar.

Vorteile von einem Elektro-Kamin

Der wohl wesentlichste Unterschied zu einem Kachelofen ist, dass ein elektro Kamin nicht mit einem richtigen oder genauer gesagt mit echten Flammen funktioniert. Im Innenraum befindet sich ein Heizlüfter, der für die notwendige Wärme sorgt. Es gibt mittlerweile zahlreiche Ausführungen, die mit einem Flammeffekt ausgestattet sind, sodass diese Kamine sehr gefragt sind. Beachten Sie, dass bei einem herkömmlichen Kamin Pellets oder Holz benötigen und somit automatisch mit Schmutz und Ruß zu tun haben.

Elektro Kamin – preiswert und schick anzusehen

Elektro Kamine werden von vielen verschiedenen Anbietern hergestellt und zum Verkauf angeboten. Sollten Sie sich mit diesem Thema noch nicht näher befasst haben, wird die Auswahl sicherlich schwer fallen. Nutzen Sie die kostenlosen Vergleichs- und Testportale im Internet, um sich einen groben Überblick über die Elektrokamine zu verschaffen. Die Elektro Kamine sind eine gute Mischung aus Licht und Dampf. Das Feuer eines richtigen Kamins, wird mit Hilfe von Wasserdampf erzeugt.

Ein sehr großer Vorteil von einem Elektro Kamin ist, dass keine Genehmigungen eingeholt werden müssen. Die künstlichen Flammen eignen sich hervorragend für Mietobjekte und natürlich müssen Sie kein teures Brennholz kaufen.

Sollten Sie sich für einen Elektro Kamin entscheiden, so können Sie noch zwischen Eck-, Einbau- und Wandkaminen unterscheiden und wählen. Für jeden Geschmack gibt es heute ein passendes Gerät. Stellt sich für viele wohl noch die Frage, mit welchen Kosten bei einem Elektro Kamin zu rechnen ist? Fakt ist, dass für jeden Geldbeutel heute ein Elektrokamin zu finden sein wird. Geht es um den Stromverbrauch, so können Experten Entwarnung geben. Ein durchschnittlicher Elektro Kamin, verbraucht im Betrieb pro Stunde etwa 0,50 Cent. Damit ein Elektrokamin in Betrieb genommen werden kann, ist eine Spannung von 230 Volt notwendig.

 

Pferdeanhänger kaufen und den Transport einfach abwickeln

Möchte man ein Pferd von A nach B transportieren, so geht dieses natürlich am einfachsten mit einem Pferdeanhänger. Das gilt insbesondere dann, wenn größere Strecken zurückgelegt werden müssen. Was für Unterschiede es gibt und auf was man beim Pferdeanhänger kaufen achten sollte, stellen wir nachfolgend vor. 

Pferdeanhänger kaufen

Möchte man einen Pferdeanhänger kaufen so hat man die Wahl. Denn gerade wenn man sich neue Modell anschaut, so wird man hier eine Vielzahl an Unterschiede feststellen können. Diese Unterschiede machen sich bei der Höhe vom Aufbau bemerkbar, aber auch bei der Größe. Die Größe ist natürlich nicht zu vernachlässigen. Gerade je nachdem wie groß das Pferd ist, aber auch hinsichtlich der Anzahl. So gibt es hier Pferdeanhänger mit denen man auch zwei Pferde gleichzeitig transportieren kann. Unterschiede bei den Pferdeanhängern gibt es natürlich aber auch bei der Innenausstattung und auch beim Design beim Pferdeanhänger kaufen. Beim Design ist neben der Form der Aufbauten, auch das Farbdesign unterschiedlich.

Gebrauchte Pferdeanhänger kaufen

pferdeanhänger kaufenNeben neuen Modellen beim Pferdeanhänger kaufen, gibt es natürlich auch gebrauchte Modelle. Gebrauchte Modelle von einem Pferdeanhänger kann man sowohl bei einem Händler kaufen, aber auch von Privat. Der große Vorteil der von gebrauchten Pferdeanhängern ausgeht, ist in der Regel der Kaufpreis. Denn dieser ist natürlich entsprechend niedriger, als dieses bei einem Neupreis der Fall ist. Gerade aber bei gebrauchten Pferdeanhängern muss man aber auch aufpassen. Denn je nachdem wie alt sie sind, können natürlich entsprechende Mängel vorhanden sein. Hierbei muss man auf zwei Punkte achten. Der erste Punkt ist die Verkehrssicherheit die von einem Pferdeanhänger ausgehen muss. Dementsprechend sollte man das Fahrgestell, Reifen, Deichsel, Aufbau und Beleuchtung in den Blick nehmen.

Gerade ob hier die Beleuchtung vollständig und funktionsfähig ist. Oder ob Rost am Fahrgestell ist und über welches Profil die Reifen noch verfügen. Der zweite Punkt betrifft den Aufbau, insbesondere dessen Ausstattung. Hier sollte man bei einem gebrauchten Pferdeanhänger darauf achten, dass es im Innenbereich keine gravierenden Beschädigungen gibt, an denen sich ein Pferd verletzen könnte. Wie man anhand von diesen Ausführungen erkennen kann, muss man zahlreiche Punkte beim Pferdeanhänger kaufen beachten.

Preise vergleichen beim Pferdeanhänger kaufen

Gerade da es zahlreiche Unterschiede bei Pferdeanhängern gibt, sollte man vor dem Pferdeanhänger kaufen immer vergleichen. Denn durch einen Vergleich, egal ob man einen neuen oder gebrauchten Pferdeanhänger kaufen möchte, kann man sich eine Übersicht zu den Modellen verschaffen. So lassen sich auch leicht die jeweiligen Vor- und Nachteile erkennen. Und zwar nicht nur bei den technischen Daten zu einem Pferdeanhänger, sondern auch beim Kaufpreis. Über diese Methode kann man am besten einen Pferdeanhänger kaufen.

 

Mit einem Ölnebelabscheider Schadstoffe aus der Luft filtern

Die Ölnebelabscheider sind generell Filtersysteme zur Abscheidung der Schadstoffpartikel aus der ölhaltigen Umgebungsluft. In der Industrie entstehen bei Produktionsprozessen Emulsions- und Ölnebel. Hierbei ist zu beachten, dass die Schadstoffpartikel potentiell gefährdend für die Gesundheit sein können. Beispiele sind Atemwegserkrankungen, Augenreizungen oder Hautreizungen. Bei den Abscheidern können generell drei Gruppen nach dem Filterprinzip/Abscheideprinzip gebildet werden. Bei allen drei Hauptgruppen werden die Wirkprinzipien auch oft kombiniert genutzt. Auch relevant ist zudem das abzufilternde Medium. 

Was ist für die Ölnebelabscheider zu beachten?

Die Ölnebelabscheider gibt es für Abluft oder durch die zusätzliche Filterstufe auch für den Umluftbetrieb. Für die Arbeitsplatzsicherheit können Ölnebelabscheider oft unverzichtbar sein. Es handelt sich schließlich um eine moderne und effiziente Möglichkeit, damit luftgetragene Rückstände aus der Luft gefiltert werden. Gemeint sind dabei oft Aerosole, was eine Mischung aus flüssigen und festen Schwebepartikeln sowie einem Gas ist. Dies wird immer dann gebildet, wenn Kühlmittel für die Bearbeitung von einem Werkstück genutzt werden. Oft zu beobachten ist der Prozess bei Werken der Automobilindustrie oder bei metallverarbeitenden Betrieben.

Die Kühlflüssigkeit wird aufgewirbelt, wenn ein Werkstück mit der hohen Geschwindigkeit bearbeitet wird. Es entsteht dann auch durch die hohen Temperaturen ein Emulsions- und Ölnebel. Die Ölnebelabscheider dienen dazu, dass der Öl- und Emulsionsnebel entfernt wird.

Wichtige Informationen zu dem Ölnebelabscheider

Der Ölnebelabscheider ist das passende Gerät, damit Nebel aus der Luft gefiltert werden kann. Besonders im Sinne von der Betriebssicherheit ist dies zwingend erforderlich. Die Aerosole sind schließlich nicht nur potentiell gefährdend für die Gesundheit, sondern auch Anlagen können Beschädigt werden. Haut- und Augenreizungen sind möglich und bei einem Feuer kann die Brandausdehnung begünstigt werden. Durch die Ölnebelabscheider werden die Emulsions- und Ölnebel schon bei der Entstehung erfasst und auch entfernt. Die Ölnebelabscheider sind für die Abluft oder durch Filter auch für den Umluftbetrieb erhältlich. Viele Ölnebelabscheider sind mit der mehrstufigen Filtration standardmäßig ausgestattet und auch ein Kugehlhahn gibt es oft mit dazu. Hinzu kommt zur Emulsionsentleerung auch oft der automatische Siphon.

Für einen niedrigen Wartungsaufwand sorgen die hohen Filterstandzeiten. Als Zubehör wird oft auch die Aktivkohlestufe geliefert, damit zusätzlich Lösungsmitteldämpfe und schädliche Gase abgeschieden werden. Immer kann somit der passende Ölnebelabscheider für die Zwecke gefunden werden. Einige Modelle können pro Stunde zwischen 2.000 und 20.000 m³ Luft filtern. Wer größere Luftmengen filtern möchte, kann einige Module zusammen schalten. Wenn die Luft den Filter durchströhmt, gibt es meist den Abscheidegrad von 99,99 Prozent. Die gereinigte Luft wird im Anschluss wieder in den Arbeitsraum zurückgeführt.

 

Mit einer Motordrossel wird einem mehr Leistungsfähigkeit geboten

Eine Motordrossel reduziert die asymmetrischen und symmetrischen Stromverzerrungen. Diese werden erzeugt an der Verbindungsleitung zwischen dem Frequenzumrichter und dem Motor. Erzeugt wird dies durch eine schnelle Umschaltung des Leistungshalbleiters. Die Leistungsfähigkeit des Motors kann durch Störungen wie zum Beispiel laute Geräusche und im schlimmen Fall auch durch eine Überhitzung beeinträchtigt werden. In so einem Fall kann eine Drossel eine Abhilfe schaffen. Die Motordrossel ist durch ihr Design auch in der Lage, höhere Anforderungen gerecht zu werden als die du/dt Drossel.

Es gibt einen Spannungsanstieg und dieser wird auf weniger als 500 Volt pro Sekunde begrenzt. Die Spannungsspitzen vom Motor sind viel kleiner als 1000 Volt. Die Motordrossel dämpft auch ebenfalls die leitungsgebundenen Störungen in dem unteren Frequenzbereich. Die typischen Geräusche und die Verluste werden dann im Motorbereich reduziert.

Neben den typischen Problemen gibt es bei Multilevel noch ein weiteres Problem was durch eine Motordrossel beseitigt werden kann. Dieses Problem ist die Gleichtaktstörung. Es kommt im Betrieb mit der Gleichtaktstörung schon bei kleinen Strömen zur starken Erwärmung. Im Nennbetrieb kann es dann zu einer Zerstörung der Drossel führen. Es ist dann wichtig das die Erwärmung minimiert wird.

Klicken Sie weiter: http://www.hkr.de/Motordrossel.html

Die 5- Schenkel- Motordrossel

Die 5-Schenkel- Motordrossel reduziert die Spannungsspitzen und den Spannungsanstieg zwischen den Leitern. Der Strom wird aber weiterhin geglättet. Erwärmung und Verluste werden hier minimiert und der Ableitstrom wird reduziert. Der Vorteil ist das hier dann längere Motorleistungslängen eingesetzt werden. Hier wird dann die Motorisolation geschützt und gleichzeitig wird dann die Lebensdauer erhöht. Die Motordrossel dämpft auch ebenfalls die leitungsgebundenen Störungen in dem unteren Frequenzbereich. Die Motorgeräusche werden auch reduziert. Diese Motordrossel wird meistens für die Dämpfung von Common mode Störungen verwendet.

Die Dreiphasen Motordrossel

Die Verlustleistungen wird durch eine effiziente Kühlung bis zu 80 Prozent in die Kühlung abgeführt. Dabei wird die Erwärmung von den Schaltschränken deutlich reduziert. Es wird durch eine gezielte Ableitung der Verluste über einen Kühlkreislauf verhindert, dass die Verluste in die Umgebung abgeleitet werden. Die Temperaturen in den Bauelementen lassen sich durch einen Einsatz von Wasserkühlung stark senken. Das hat dann den Vorteil das für die Isolationsmaterialienweniger Stress einsteht. Das führt dann zu einer Längeren Lebensdauer. Hier wird dann der Ableitstrom reduziert und somit können dann längere Motorleistungslängen eingesetzt werden. Dadurch wird dann die Motorisolation geschützt. In den meisten Fällen wird diese Art von Motordrossel im Maschinenbau, in der Fördertechnik und in der Robotertechnik eingesetzt. Auch für eine Windkraftanlage ist diese Drossel ideal dafür geeignet und findet dort oft Gebrauch.

 

Lüftungsrohre findet man zurecht überall

Lüftungsrohre sind wesentliche Komponenten von Lüftungsanlagen. Ihre Aufgabe ist es, die Luft zu führen. Sie werden aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Durchmessern gefertigt. Wenn Sie sich Lüftungsrohre kaufen, müssen Sie darauf achten, dass die Rohre für den von Ihnen geplanten Verwendungszweck geeignet sind. 

Verschiedene Materialien für Lüftungsrohre

Lüftungsrohre werden Ihnen aus verschiedenen Materialien angeboten. Sie werden aus diversen Kunststoffen, Aluminium und Edelstahl gefertigt. Für die Benutzung in Brandschutzbereichen von Gebäuden werden Ihnen spezifische Rohre aus Calciumsilicat angeboten. Der Verwendungszweck definiert, welches Material geeignet ist.

Einsatzmöglichkeiten für Lüftungsrohre aus KunststoffLüftungsrohre

Diese Rohre sind für den Einsatz in folgenden Bereichen geeignet: Schwimmbäder, Krankenhäuser, Biogasanlagen, Stalllüftungen, Kläranlagen, Batterieladestationen, galvanischen Anlagen und Laboratorien häufig eingesetzt. Produkte aus Kunststoff werden zudem zum Abtransport von mit Chemikalien belasteter Altluft eingesetzt. Faktoren, die Sie bei der Auswahl neuer Lüftungsrohre beachten müssen. Wichtige Aspekte, die Sie beim Kauf beachten müssen, sind die zu transportierende Luftmenge, die Abmessungen der Rohre, die Art einer eventuellen Belastung durch Chemikalien, Lufttemperatur, Umgebungstemperatur, Art der Anbringung, Abdichtung, Dichtigkeit, Nachweis der Luftdichtheit anhand Luftdichtheitsprüfung, Isolierung, Brandschutz und Hygiene. Hierzulande und europaweit gelten für Lüftungsrohre DIN-Normen.

Wärmedämmung für Lüftungsrohre

Die Aufgabe einer Wärmedämmung ist es, Wärmeverluste während des Transports in einer Lüftungsanlage zu vermeiden beziehungsweise so gering wie möglich zu halten. In den Rohren wird entweder kalte oder warme Luft transportiert. Die Minimierung von Wärmeverlusten ist nicht nur aus wirtschaftlichen, sondern auch aus ökologischen Gründen in der heutigen Zeit von größter Wichtigkeit. Dies erreichen Sie durch die Auswahl des richtigen Dämmsystems unter Berücksichtigung der Lufttemperatur in den Lüftungsrohren, der Luftfeuchtigkeit in der Umgebungsluft und der Umgebungstemperatur. Auch bei Rohren, die Sie zum Transport von Kaltluft einsetzen wollen, müssen Sie auf eine gute Wärmedämmung achten. Sie schützt die Luft im Lüftungsrohr vor der Wärme aus der Umgebungsluft und hält die Temperatur auf dem von Ihnen gewünschten, niedrigen Niveau. Wird beispielsweise die kalte Luft in Ihrer Klimaanlage durch die Umgebungsluft erwärmt, arbeitet sie weniger effektiv. Um die korrekte Temperatur zu halten, wird mehr Energie verbraucht. Eine korrekte Dämmung bietet Ihnen weiterhin den Vorteil, dass Ihre Anlage zuverlässig wie erwartet funktioniert und seltener nachjustiert werden muss. Zudem verhindert die Dämmung die Bildung von Kondenswasser.

Lüftungsrohre zur Belüftung von Keller- und Kriechräumen

Durch den Einsatz geeigneter Rohre beugen Sie der Entstehung von Schäden durch Feuchtigkeit in unterirdischen Räumen gezielt vor. Aus diesem Grunde ist Ihnen zu empfehlen, auch Ihre Kellerräume und Ihre Sauna mit geeigneten Rohren zu belüften. Lüftungsrohre können Sie zudem als Luftzufuhr für Ihren Kamin in allen Typen von Gebäuden einsetzen. Geeignetes Zubehör, beispielsweise Adapter, Schutzhauben, etc. bieten Ihnen die Hersteller für Ihre Lüftungsrohre ebenfalls an.

 

 

Scheuersaugmaschine mieten und die Arbeitsvorgänge erleichtern

Schrubben, schrubben und noch mal schrubben. Wenn es um die Bodenreinigung geht, dann sehen viele Schwarz. Denn bevor man sich an dem Glanz und der Sauberkeit erfreuen kann, wird sehr viel Schweiß vergossen. Aber es geht auch anders. Indem man eine Scheuersaugmaschine mieten kann. Der Begriff Scheuern erinnert die meisten sicherlich an Scheuermilch und einen Schwamm. Allerdings werden hier nicht Badewannen oder Spülen behandelt, sondern einfach der Boden. Der Vorteil beim Scheuersaugmaschine mieten ist, dass man sehr viele Kosten spart. Von der Anschaffung bis hin zu Verschließteilen wie die Batterie, welche nach einiger Zeit ersetzt werden muss.

Ein Arbeitsvorgang in einer Maschine

Die Maschine erledigt die Vorgänge Wischen, Schrubben und trocknen in einem Arbeitsgang. Die Bürsten, welche für das Scheuern und der Schmutzlösung zuständig sind, werden mit sauberen Wischwasser versorgt. Und das dreckige Wasser, mit dem aufgenommen Schmutz wird von der Maschine direkt aufgesaut. Das erleichtert ungemein den Arbeitsverlauf und ist zugleich für den Körper schonend. Bei der Wahl um die Scheuersaugmaschine mieten zu können sollten aber so einige Punkte beachtet werden.

Eine Scheuersaugmaschine mieten spart reichlich Kosten

Eine Scheuersaugmaschine wird in unterschiedlichen Größen angeboten. Auch der Anwendungsbereich spielt hier eine wichtige Rolle. Nehmen wir an, es handelt sich um eine Arbeitshalle. So ist diese sehr groß und wird höchsten ein- oder zweimal im Jahr mit einer solchen Maschine gereinigt, da es sich um einen Arbeitsplatz handelt, der zwischendurch immer gefegt wird. In diesem Fall sollte man eine große Scheuersaugmaschine mieten, denn die kleinen Modelle können gleichzeitig nicht so viel Fläche verarbeiten wie eine kleine Maschine. Die Maschinen werden mit einem Akku oder den direkten Anschluss für eine 230-Volt-Steckdose betrieben. Bei der Größenanordnung einer Arbeitshalle empfiehlt sich, eine akkubetriebene Scheuersaugmaschine zu mieten. Mit einem Kabel müsste permanent die Steckdose gewechselt werden oder es ist beim Arbeiten im Weg.

Scheuersaugmaschine mieten und Vorgänge erleichtern

In der heutigen Zeit spielt nicht nur das Geld eine wichtige Rolle, sondern auch die Zeit. Arbeitshallen, Geschäftsräume oder ähnliches müssen gereinigt werden, denn welcher Kunde möchte etwas bei einem Unternehmen erwerben, das nach außen hin dreckig wirkt. Kosten sparen bringt hier nix, denn im Endeffekt verliert man durch ein schlechtes Auftreten Kunden, gerade in der Zeit, wo die Konkurrenz immer im Nacken sitzt. Für einzelne Geschäftsräume gibt es die Möglichkeit eine Scheuersaugmaschine zu mieten, die wesentlich kleiner ist, als die Geräte für eine Lagerhalle. Wichtig sind die Maße, denn eine solche Maschine soll auch die Stockwerke wechseln und somit auch durch Türen passen. Um dies zu gewährleisten, sollten vor dem mieten einer Scheuersaugmaschine alle Türen bemessen werden.

ältestenBeiträge

Copyright © 2019 HY Auto // Der Technologie-Blog

Theme von Anders Norén↑ ↑